Wetzel, Sylvia

WetzelSylvia Wetzel, geb. 1949, ursprünglich Gymnasiallehrerin, befasst sich seit 1968 mit unterschiedlichen Wegen zur psychologischen und politischen Befreiung und seit 1977 mit dem Buddhismus. Ausbildung in der tibetischen Tradition (Lama Thubten Yeshe u.a.) zwei Jahre Praxis als Nonne. Wichtige Impulse kommen aus dem Rinzai-Zen, dem Theravada, dem Tara-Rokpa-Prozess und aus den Kursen mit Rigdzin Shikpo. Mit ihrer gründlichen Reflexion von Geschlechterrollen und kulturellen Bedingungen ist sie eine Pionierin des Buddhismus in Europa.

Autorin von:  “Das Herz des Lotos. Frauen und Buddhismus”, “Hoch wie der Himmel, tief wie die Erde” und “Leichter Leben. Umgehen mit Gefühlen”
www.sylvia-wetzel.de

zurück

Kommentare sind deaktiviert.