Pollner, Agnes

PollnerAgnes Pollner, Jahrgang 1959, ist buddhistische Meditationslehrerin und dem Tara Libre Praxisnetzwerk um Sylvia Wetzel verbunden. Sie arbeitet auch als Regisseurin, Sängerin und Sprecherin, leitet Stimmkurse und begleitet kreative Prozesse und Projekte. Sie ist Gründungsmitglied von „Frauen im Aufbruch“ (Köln, 1999), einem Verein zur Förderung von kulturkritischen und feministischen Ansätzen im Buddhismus und Mitglied bei „Buddhistische Perspektiven“(DBU). Mit Rigdzin Shikpo und Lama Shenpen Hookham, LehrerInnen aus der tibetischen Tradition, vertieft sie ihre buddhistische Herz/-Geist-Schulung weiter.

 

zurück

Kommentare sind deaktiviert.